VfR Kronau II – SV Kickers Büchig II – 1:1 (1:0)

Saisonauftakt – nur ein Punkt blieb in Kronau

Die Reserve war im Spiel gegen Büchigs Reserve von Beginn an die aktivere Mannschaft. Der Gast verlegte sich voll aufs Kontern, was die VfR-Elf aber sehr gut zu unterbinden wusste.

In der 27.Spielminute gelang Neuzugang Christian Konrad per Kopf der verdiente 1:0-Führungstreffer. So wurden auch die Seiten gewechselt.

In Durchgang zwei das gleiche Bild. Die Pleger-Elf hatte viel mehr Ballbesitz, konnte diesen aber nicht in einen weiteren Treffer ummünzen.

So kam es wie es kommen musste. In der 82.Minute nutzte der Gast eine der wenigen Chancen zum unverdienten Ausgleich.

Leider war die VfR-Elf danach mit ihren Kräften am Ende und konnte auf den Gegentreffer nicht mehr reagieren so dass es beim 1:1 blieb. Für den Gast schmeichelhaft, für die VfR-Reserve ärgerlich.

Es spielten:

Tom Brödner (Tor), Dominik Kramer (ab 70.Daniel Kumpf), David Gerstner, Riccardo Turco (ab 25.Daniel Vetter), Marcus Koger, Daniel Fuchs, Jens Pleger, Steffen Hillenbrand, Oliver Dissert, Christian Konrad und Christian Fabing.

Auf der Bank saßen noch Thorsten Herberger, Luca Fuchs und Nicolas Oehlmann