VfR Rheinsheim – VfR Kronau 1:2 (0:1)

Das Spiel am Rhein war zu Beginn ausgeglichen eher zum Ende der ersten Hälfte die Blau-Weißen etwas stärker wurden und fast mit dem Pausenpfiff den Führungstreffer erzielten. Enrico Simeone wurde von Mike Knebel mustergültig bedient und konnte mit einem sehenswerten Flugkopfball die Pausenführung erzielen. Nach dem Seitenwechsel hatte die Heimelf zuerst mehr vom Spiel und konnte verdientermaßen ausgleichen, doch danach legte die VfR-Elf wieder eine Schippe drauf und schaffte so doch noch den verdienten Auswärtssieg. Für den Siegtreffer zeigte sich Mike Knebel verantwortlich. Er konnte nach einem schönen Solo von Fabian Mächtel abstauben und so den zweiten Auswärtssieg in Folge klarmachen.