Großen Dank an Jens Pleger – Trainersuche läuft auf Hochtouren!!!!!

Jens Pleger hat kurzfristig ein Angebot des SV Zeutern angenommen. Dem Wunsch von Jens eine erste Mannschaft trainieren zu wollen, wollte sich die sportliche Leitung natürlich nicht widersetzen. Zu groß war das Engagement von Jens in den letzten Jahren, als dass man ihm diese Chance verwehren wollte. Jens hat in den letzten 5 Jahren die Reserve betreut und dies immer mit viel Herzblut und Zeitaufwand betrieben.

Die Vorstandschaft und auch der gesamte Spielerkader der 1.+ 2.Mannschaft wünschen Jens für seine neue Herausforderung alles Gute und wir bedanken uns bei ihm für 5 schöne Jahre, in denen er und die Mannschaft immer viel Spaß hatten, auch wenn es Höhen und Tiefen gab, auch wenn es manchmal “harte Arbeit” war und auch wenn man nicht immer einer Meinung war, so war es am Ende doch eine schöne Zeit.

Jens ist jederzeit immer herzlich willkommen bei seinem VfR, für den er in den letzten Jahren auch außerhalb des Platzes viel geleistet.

Danke Jens und viel Erfolg in Zeutern!!!

Leider ist es der sportlichen Führung trotz intensiver Suche und einigen vielversprechenden Gesprächen noch nicht gelungen einen Nachfolger zu finden. Sobald ein Nachfolger feststeht werden wir dies natürlich hier und auf der VfR-Homepage veröffentlichen.