Infos Spielbetrieb – Trainingsauftakt

Am vergangenen Freitag startete für beide Seniorenmannschaften die Vorbereitung auf die neue Runde.

Nach dem sich zum Rundenende die langjährigen Trainer der 1.Mannschaft, Matthias Kahle (pausiert) und Patrick Häberer (wechselt zum FC Östringen), verabschiedet haben, konnte die sportliche Leitung mit Wolfgang Hees als hauptverantwortlichen Trainer der 1.Mannschaft und Florian Simmerling als Torwarttrainer (für alle VfR-Torhüter) zwei neue Gesichter präsentieren.

Wolfgang dürfte für die Meisten kein Unbekannter sein, ist er doch ein Kronauer Eigengewächs, das nach 30 Jahren endlich wieder den Weg zum VfR zurückgefunden hat. Er war in den letzten Jahren in verschiedenen Positionen bei mehreren Vereinen tätig, zuletzt als Sportlicher Leiter beim FV Nußloch. Er freut sich riesig auf seine neue Aufgabe, hat er doch trotz einer Vielzahl von Vereinen bei denen er tätig war seinen Heimatverein nie aus den Augen verloren.

Florian ist selbst noch als Torwart aktiv und feierte im Sommer mit dem TSV Oberöwisheim den Aufstieg in die A-Klasse, für ihn ist es die erste richtige Stelle als Torwarttrainer. Da er aber seit fast 20 Jahren im Seniorenbereich tätig ist verfügt er über einen großen Erfahrungsschatz, denn er hatte das Vergnügen unter einigen Trainer-Koryphäen trainieren zu dürfen. Begonnen hat er seine Karriere in Rheinsheim und war danach sowohl im Karlsruher als auch im Bruchsaler Bereich aktiv.

Beide Trainer konnten zusammen mit Spielausschuss Mark Geckler sage und schreibe 36 Spieler beider Mannschaften begrüßen, darunter eine Vielzahl an Neuzugängen, die wir in nächster Zeit hier und auf der Homepage vorstellen werden. Insgesamt umfassen die beiden Kader 42 Spieler (38 Feldspieler und 4 Torhüter), so dass man für die kommende Runde gut aufgestellt ist und es innerhalb der Teams auch einen gesunden Konkurrenzkampf geben wird.