FV Hambrücken II – VfR Kronau II 4:4 (1:1)

08. Spieltag / Sonntag 05.10.2019 / Kreisklasse B Hardt / Saison 2019/2020

Erneutes Torfestival bei einem Auswärtsspiel der Reserve!!!

Eine Woche nach dem 1.Heimsieg gelang der 2.Mannschaft ein Punktgewinn beim Tabellenzweiten in Hambrücken, dabei bekamen die Zuschauer mal wieder ein Spektakel geboten.

Je zweimal lag eine der beiden Mannschaften in Führung, aber immer wieder mußte die führende Mannschaft den Ausgleich hinnehmen.

Effektiver war sicher die VfR-Elf, die aus ihren wenigen Chancen fast das Optimum rausholte und in der Defensive einen großen Kampf lieferte.

Dank einer geschlossenen, kämpferischen Mannschaftsleistung war der Punktgewinn nicht unverdient, auch wenn er in manchen Szenen am seidenen Faden hing.

Die Mannschaft hat nun einen kleinen Puffer zu den Abstiegsrängen und liegt mit Platz 9 im unteren Mittelfeld der Tabelle.

Torschützen:

1:1 Christian Konrad (44.)

1:2 Christian Konrad (58.)

2:3 Christian Konrad (77.)

4:4 Simon Tilly (89.)

Es spielten:

Tom Brödner (Tor), Matthias Henz (ab 35.Simon Tilly), Marcus Koger, David Gerstner, Luca Fuchs, Marius Haschke, Daniel Kumpf, Friedhelm Christ (ab 40.Alexander Lamola), Riccardo Turco, Dominik Kramer und Christian Konrad

Vorschau – Sonntag 13.10.19 (15 Uhr) TSV Langenbrücken – VfR Kronau 2

Ins kleine, freundschaftliche Derby geht der VfR mit einem Punkt Vorsprung vor dem TSV, diesen Vorsprung zu halten ist das Minimalziel der Mühlhauser-Elf.