9. Spieltag – Spielberichte

Kreisligaelf verliert den Anschluss – 1.Niederlage für Reserve

Ergebnisse

VfR Kronau – FV Ubstadt                 0:4 (0:1)

Durch eine erneute Heimniederlage verliert die Kreisligaelf so langsam den Anschluss ans Tabellenmittelfeld. Gegen den FV Ubstadt war man, wie schon im Pokalspiel vor einigen Wochen, auch diesesmal chancenlos und das im wahrsten Sinne des Wortes, denn die Mannschaft blieb über die gesamte Spielzeit ohne nennenswerte Torchance. Hinzu kamen etliche individuelle Fehler im Defensivbereich, so dass die Niederlage leider auch in dieser Höhe verdient war.

VfR Kronau 2 – FSV Büchenau        2:3 (2:2)

Torschütze zum 1:0 (10.) und 2:2 (41.): Kevin Fröhlich

Die Reserve mußte zum ersten Mal in dieser Saison als Verlierer den Platz verlassen. Der Aufstiegsanwärter und Tabellennachbar aus Büchenau hatte die besseren Offensivaktionen und war ganz leicht feldüberlegen, dennoch wäre bei mehr Abstimmung in der Defensive die Niederlage vermeidbar gewesen.