VFR Kronau II 2 - 2 TSV Wiesental II
15.09.2019 - 13:00

Immer noch kein Heimsieg für eine der beiden Mannschaften – 1.Niederlage für Kreisliga-Elf !!!

Auch die Reserve schaffte im 3.Anlauf keinen Heimsieg, immerhin erzielte die Mühlhauser-Elf die ersten Heimtreffer, auch wenn sie dafür die Hilfe eines Gästespielers brauchte.
In einer ausgeglichenen Partie, die gerechterweise Unentschieden endete, gab es in jeder Halbzeit drei Minuten an denen sich die Höhepunkte vor den Toren abspielten.
Den 0:1-Rückstand in der 35.Minute, konnte Timo Schumacher mit dem ersten Heimtreffer der Saison postwendend (37.) wieder ausgleichen.
Ähnlich lief es dann in Halbzeit zwei, da ging allerdings der VfR durch ein Wiesentaler Eigentor in der 74.Minute in Führung, doch die Freude über die Führung hielt nicht lange.
In der 76.Minute konnte der Gast den Spielstand schon wieder egalisieren.

Torschützen:
1:1 (37.) Timo Schumacher
2:1 (74.) Eigentor Wiesental

Es spielten:
Andy Fuchs (Tor), Matthias Henz (ab 81.Simon Tilly), Lucas Simeone (ab 65.Jannic Petri), Timo Schumacher, Mike Kohler, Daniel Fuchs, Daniel Kumpf, Marcus Koger (ab 72.Pierre Dreher), Riccardo Turco, Marius Haschke und Christian Konrad (ab 65.Friedhelm Christ). Auf der Bank saß noch Ersatztorwart Tom Brödner.